h1

Auslandsmodul an der Boulder University, Denver/Colorado

Februar 6, 2009

Hier ein weiteres Beispiel, dass die Donau-Universität Krems (DUK) vielleicht SEHR 😉 interessante Angebote für ihre StudentInnen hat: – geht ja Schlag auf Schlag hier …

Aufgrund des großen Erfolgs im letzten Jahr mit einem neu konzipierten Modul zum Thema „Authentic Leadership & Business Ethics“ an der renommierten Boulder Universität Denver/Colorado, wird heuer ein solches Auslandsmodul wieder gemeinsam mit der Hochschule Luzern durchgeführt.

Die Eckdaten zum Auslandsmodul an der Boulder Universität Colorado: Datum: 25.-29. Mai 2009 (gut auf die Mai Feiertage abgestimmt!) 😉 – auch frühere Anreise ist so gut möglich. Anreise erfolgt in Eigenregie der TeilnehmerInnen. Ein Hotel wird vorgeschlagen und es wird empfohlen, dies aufgrund der Gruppendynamik zu nehmen. Status Quo Teilnehmer: 34 Personen (zzgl. 3 Begleitpersonen)

Hier das Programm:

Potential Schedule for Austrian visit May 25.-29, 2009
Day 1 and Day 2 (half day)
Authentic Leadership – Barbara Lawton
* What is leadership?
* A leader*s sources of power
* Uncovering and working with mental models
* Exploring emotional intelligence
* Developing productive conversation skills

Day 2 and Day 3 (half day) Business Ethics – Jeffrey Luftig
* Ethics versus Morals versus Legalities: Why These Are Independent
* Ethical Decision-Making : A Supplier Case Study
* Ethical Decision-Making : An Employee Case Study
* Ethical Decision-Making : A Customer Case Study A Suggested 12 Step Process for Ethical Decision-Making in Business and Industry

Day 4 Entrepreneurship – Ray Wilson
* The productive collision of the Right Brain and Left Brain
* Assessing the opportunity
* The raison d’être for and key elements of good business plans
* Money – where it comes from, where it goes, why it is important to know the numbers
* Leading and managing a rapidly growing company
* Transitioning the business to the next level

Day 5 Quality, Strategy and Value Creation – Jeffrey Luftig
* A Working Definition for Business Performance Excellence (BPE)
* A 5 Phase Model for Achieving BPE
* An Overview of Phase I of the BPE Model: Policy Deployment
* An Overview of Phase II of the BPE Model: Total Asset Utilization and Customer Product/Process Rationalization Case Study: Turning Around the Earthgrains Company

Kosten:
Die Teilnahme für dieses Modul beträgt EUR 1.000,00 zzgl. Reise- und Aufenthaltskosten.

Deadline:
Verbindliches Feedback hinsichtlich Teilnahme bis 13. März 2009, um bei Bedarf noch auf Zimmerkontingente zugreifen zu können.

Anmeldung:
Michaela Kreissl
michaela.kreissl@donau-uni.ac.at
+43 (0)2732 893-2331 

ECTS-Punkte:
Es werden für dieses Programm 5 ECTS Punkte vergeben

LG,

Wimblogger – Isabella Mader

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: